Das Imkerhobby Wer darüber nachdenkt, sich mit dem schönen aber arbeitsreichen Hobby der Imkerei auseinander zu setzen, sollte sich im Vorhinein genau informieren und dabei alle Möglichkeiten nutzen: praktisch bei einem Imker in der Nähe – und wenn man niemanden kennt? – hilft hier gern der nächstliegende Imkerverein. Wie findet man den?                   Hier hilft man weiter:   Landesverband der Imker Weser-Ems e.V.,  Mars-la-Tour-Str. 13, 26121 Oldenburg, Tel.: 0441-80 16 26 oder in einem der 18 weiteren im DIB organisierten Landesverbände. Einfach googlen - suchen - eingeben: Imkerverein +ort und schon wird man fündig. Und dann findet man natürlich auch unzählige Mengen an Literatur in Form von Büchern, Heften und Broschüren zu jedem Einzelthema und pauschal zur Imkerei allgemein. Mit planen, bauen, kaufen – und nicht ganz unerheblichen Investionen für Bienenbehausungen und sonstigen unbedingt erforderlichen Gerätschaften kann das Hobby beginnen. Und wenn dann im nächsten Jahr der erste Honig aus der Schleuder fließt, ist es sicher: „Das schönste Hobby der Welt“. Verein? Warum? Weniger die Geselligkeit, vielmehr prägen fachbezogene Zusammen- künfte das Vereinsleben. Der Austausch neuer Erkenntnisse und Erfahrungsberichte „alter Hasen“ sind gerade für den Neueinsteiger zum Erlernen des vielschichtigen Hobbys der Imkerei immens wichtig. Zu unseren regelmäßigen Treffen, am letzten Mittwoch im Monat im Hofmeierhaus der Ökologiestation, sind interessierte Gäste und Anfänger der Bienenhaltung herzlich willkommen. Unser Lehrbienenhaus auf dem Gelände der Ökologiestation in Bremen-Schönebeck steht Besuchern nach Absprache offen. Anmeldung Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 - 12.00 Uhr per Tel.: 0421-222 19 22 oder E-Mail
Beim monatlichen Klön-/Themenabend jeden letzten Mittwoch im Monat im Hofmeierhaus der Ökologiestation, Am Güthpool 11, 28757 Bremen-Schönebeck. (Ausnahmen siehe unter NEUES) Finden leicht gemacht mit Google-Earth wie im Fluge oder Karte vergrößern mit einem Klick
Der Vorstand
Kassenwart Walter Stöver 0421-67 01 26
Vereinsmitglied werden - Antragsformular Hilfe bei Schwarmalarm ABER: Bei Wespen können wir nicht helfen! Infos vom NABU: Wespen u. Hornissen – Kein Grund zur Panik Weser Kurier: Hornissen - Friedfertige Riesen stöbern: In der Vereinshistorie
Die Vereinsziele: Förderung der Imker, des Nach- wuchses und Information der Öffentlichkeit über die Bedeutung der Bienen in der Natur Beratung und Schulung der Imker und des imkerlichen Nachwuchses über zeitgemäße Bienenhaltung Beratung zur Bienengesundheit Beratung zur Bienenwanderung   Mitwirkung in Natur- und Landschaftspflege Förderung des Zuchtwesens gemäß den Richtlinien des Deutschen Imkerbundes e.V. Unterstützung der wissen- schaftlichen Bienenforschung
Unsere Züchter Formulare Links Neues Der Verein Home
1. Vorsitzender Björn Gatermann 0421-69 50 018 mobil für Notfälle: 0176-247 761 10
2. Vorsitzender Dr. Christoph Redmann 0421-69 08 431
Schriftführerin Antje Wiedenroth 04209-93 18 10
Der Verein
Obfrau Bienen- gesundheit Sabine Stoewenau 04795-95 79 67
Obmann Honig Christian Grolla 0421-68 1040
Obmann Bienenweide Jens Spilker 0421- 65 89 205
Obmann Wanderung Rainer Buroch 0421-63 67 143
Obmann Presse- u. Öffentlichkeit Werner Reinkelürs Am Steending 139 d                28779 Bremen 0421-60 99 841
Obfrau Lehr- bienenhaus Anke Scheffler-Hincke 0421-63 66 789
Obmann Lehr- bienenhaus Heinz Wildner 0421-64 40 167